├ťber uns ÔÇó Sandbox e.V.

Gestalte die Zukunft

Wir sind Projekt Sandbox e.V. und lieben es, anderen Menschen eine Freude zu machen.

Traurig aber wahr

282 Mio. Menschen in Südasien leben in absoluter Armut

Sie haben weniger als 1,90 USD pro Kopf und Tag zum Leben.

Wir glauben, dass wir die Welt zu einem besseren Ort machen k├Ânnen

Willkommen bei Sandbox e.V. – Hilfe f├╝r S├╝dostasien! Wir unterst├╝tzen notleidende Menschen in S├╝dostasien und setzen uns f├╝r ein menschenw├╝rdiges Leben ein. Unsere Arbeit umfasst Lebensmittelverteilungen, Selbsthilfeprojekte und die Unterst├╝tzung lokaler Gesch├Ąftst├Ątigkeiten in Krisenzeiten.┬á

Start Your Journey Today And Save The Ocean

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna off the aloma tolos.

Unser Gr├╝nderteam

Haris

Mitgr├╝nder von Kotak Pasir Sandbox Indonesia

Hilvy

Buchhaltung Kotak Pasir Sandbox Indonesia

Stefanie

Mitgr├╝nderin & Steuern

Chris

Mitgr├╝nder & Strategie

Marvin

Mitgr├╝nder & Kommunikation 1

Barbara

Mitgr├╝nderin & Einsatzplanung

Max

Mitglied & Ansprechpartner f├╝r medizinische Belange

Die Basis von Sandbox ist eine wunderbar zuf├Ąllige Begegnung und eine daraus entstandene deutsch-indonesischen Freundschaft.

Kurz nach den ersch├╝tterten Erdbeben 2018 war Chris das erste Mal auf der kleinen Insel Lombok in Indonesien, welche direkt neben der bekannteren Schwesterninsel Bali liegt. Schnell wurde ihm klar, dass dieser kleine Fleck Erde der gro├čen Schwester in Nichts nachstand. Ein Surfparadies mit t├╝rkis-blauem Wasser, unber├╝hrter Natur, unbefleckter Vulkanlandschaften und vor allem Menschen voller N├Ąchstenliebe und Gastfreundschaft.

2019, getrieben von der Idee noch mehr ├╝ber Indonesien kennenzulernen, war Chris dann erneut auf einer l├Ąngeren Reise in S├╝dostasien, wo er durch Zufall einen damals eher fl├╝chtigen Bekannten auf Bali traf: Marvin. Man merkte schnell, die Chemie passte. In den darauffolgenden Jahren wurde aus den fl├╝chtigen Bekannten gute Freunde. Man begab sich zusammen auf Weltreise und sa├č abends oft zusammen und gr├╝belte ├╝ber verschiedene Ideen im Nachhaltigkeits-Bereich.

Bei einem erneuten Besuch in Lombok entdeckte Chris das Restaurant „Sandbox“ und freundete sich mit dem Besitzer Haris an.

Haris zeigte Chris seine Gastfreundschaft, lud ihn zum Fischessen ein und beeindruckte ihn mit seinem selbstlosen Einsatz f├╝r die Gemeinschaft. Nicht nur weitere Erdbeben machten der wundersch├Ânen Insel im S├╝dpazifik zu schaffen, auch die Covid-Pandemie stellte die Menschen vor gro├če Herausforderungen. Der Tourismus blieb aus, Haris musste sein Restaurant dauerhaft schlie├čen. Chris bot Haris seine Unterst├╝tzung an, aber Haris lehnte ab und erkl├Ąrte, dass er bereits zus├Ątzlich auf dem Feld arbeite, um Geld in die D├Ârfer zu spenden.

Dass Haris in selbst schwierigen Zeiten Anderen hilft, hat Chris derma├čen beeindruckt, dass er mitwirken wollte. Daraufhin sammelte Chris im privaten Umfeld Geld und schickte es zu Haris. Marvin war, neben vielen anderen Unterst├╝tzern, nat├╝rlich mit dabei!

Anschlie├čend war klar, dass das Unterst├╝tzungs-Projekt gemeinsam gr├Â├čer und ernsthafter angegangen werden sollte. Wie k├Ânnte es anders hei├čen als Sandbox. Demnach wurde der gemeinn├╝tzige Verein Sandbox e.V. in Deutschland sowie die indonesische Yayasan (Stiftung) Kotak Pasir Sand Box gegr├╝ndet.